Mostar Sevdah Reunion

1

Mostar Sevdah Reunion ist ein musikalischer Zusammenschluss aus Mostar, BiH, dessen musikalischer Ausdruck eine Kombination aus Sevdah, Sevdalinke sowie Roma Musik in moderner Ausführung ist. Am zutreffendsten beschreibt „Balkan Blues“ die Musikrichtung von Mostar Sevdah Reunion.

 

Die Gruppe besteht aus Mišo Petrović (Gitarre), Sandi Duraković (Gitarre), Nermin Alukić Čerkez (Gesang und Gitarre), Vanja Radoja (Geige), Marko Jakovljević (Bass), Gabrijel Prusina (Klavier) und Senad Trnovac (Schlagzeug).

Dragi Šestić ist Gründer, Produzent und Manager der Band.

Das erste Album wurde im Zentrum Pavarotti in Mostar aufgenommen und 1999 von der Plattenfirma World Connection aus Holland veröffentlicht.
Die Ausgabe des zweiten Albums fand in Zusammenarbeit mit Šaban Bajramović statt.

Nach Beendigung der Zusammenarbeit mit Šaban Bajramović, entdeckte Dragi Šestić im Jahr 2002 Ljiljana Buttler und nahm mit ihr zwei Alben (The Mother of Gypsy Soul i The legends of Life) für Snail Records auf.

Zwischen den beiden Alben mit Ljiljana Buttler, wurde auch das Album „ A Secret Gate“ im Jahr 2003 aufgenommen.

2006 wurde erneut ein Album mit Šaban Bajramović herausgebracht sowie 2007 das Album „Cafe Sevdah“, in dem die Band die neue musikalische Entdeckung aus Prijedor – Nermin Alukić Čerkez – präsentiert.

 

MOSTAR SEVDAH REUNION BESUCHEN

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Petition unterschreiben