Nejra Brka

Nejra Brka ist eine junge bosnisch-herzegowinische Interpretin der Sevdalinka und der Popmusik.

Geboren wurde sie 2004 in Tešanj, innerhalb einer Familie, die schöne Musik zu schätzen weiß. Ab 2012 ist sie aktives Mitglied der Vereinigung “Jugend-Ensemble Tešanj” und wurde zwischenzeitlich erste weibliche Solistin und eines der vorzeigbarsten Mitglieder.  Als Gesangssolistin lernte sie von den besten Fachleuten der Gesangstechnik in Bosnien: Prof. Gordana Topić, Prof. Lejla Teskeredžić, Ljubica Berak, Igor Vukojević, Nasko Budimlić.

Beim Wettbewerb „ Prvi glas sevdaha“ (Die erste Stimme Sevdahs) gewinnt sie  2014 den ersten Platz in ihrer Altersklasse und wurde als die neue Hoffnung des Sevdahs gehandelt.

Im Jahr 2015 nimmt sie ihr erstes Audiomaterial unter dem Titel  “Budite mi svi veseli” (Seid mir alle fröhlich) auf, auf dem sich neun Sevdalinka, sowie Lieder im Geiste des Sevdahs, befinden. Die Rezensenten dieses Projektes sind nahmhafte Fachleute aus dem Bereich der Volksmusik Bosnien-Herzegowinas: Vehid Gunić, Enver Šadinlija, Ljubica Berak, Damir Galijašević, sowie der Chroniker und Publizist Husein Galijašević aus Tešanj.

Sie Teilnehmerin aller wichtigen Veranstaltungen bezüglich der Sevdalinka in Bosnien und der Region.

Derzeit lebt sie in München und setzt dort ihre Schulbildung fort.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!