Nedeljko Bilkić

 

 

Nedeljko Bilkić ist 1941 in Bugojno geboren. Im Krieg verlor er seinen Vater und wurde daher von der sehr musikalischen Mutter erzogen, deren Brüder auch Musiker waren, sie spielten Geige, Akkordeon und die Prim. So wuchs der kleine Nedeljko mit dem Gesang bosnischer Sevdalinka auf.

Als militärischer Stipendiat schloß er die technische Mittelschule in Kragujevac ab und kam nach Belgrad zum Maschinenbaustudium. Prompt bestand er den Aufnahmetest und wurde beim Radio Belgrad aufgenommen, so dass er parallel studierte und sang. Beim Konzertbesuch von Safet Isović, riet ihm dieser Gesangsunterricht zu nehmen, da er sehr talentiert sei. Nedeljko fing an, bei der Opernsängerin Anita Mezetova (die auch Radmila Karaklajić schulte) Gesangs- und Solfeggiostunden zu nehmen. Die Chance bot sich ihm bei „Ilidža 65“, als er das Lied „Ne pitaj me stara majko“ sang, welches zuvor von Safet Isović abgelehnt worden war. Nedeljko gewann in diesem Jahr und es folgten weitere Siege, sieben beim Ilidža und zwei beim Belgrader Sabor.

Er wurde sehr berühmt und seine Popularität hielt für die folgenden fünfzehn Jahre an. Er ist Autor der meisten seiner Lieder (300), nahm aber über 600 auf. Aufgenommen hat er über 30 Alben und 80 Singles. Sein größter Hit, der zu seinem Markenzeichen wurde ist das Lied „Krčma u planini“. Das Lied entstand 1968, als eine Gruppe von Sängern nach ihrer Tournee in eine Gaststätte auf dem Gebirge Komar, oberhalb von Travnik, einkehrte. Den Opernsänger Miroslav Čonkić inspirierte dies und so schrieb er den Text innerhalb von fünf Minuten, Nedeljko komponierte es und Radojka Živković arrangierte es. Das Lied wurde über Nacht ein Erfolg und wird auch noch heutzutage gerne gesungen, zu allen Anlässen, sowohl bei Trauer, als auch zur Freude.

Nedeljko Bilkić erhielt zahlreiche Auszeichnungen, der erste „Goldene Mikrophon“ des Radio Belgrad wurde 1968 eben ihm verliehen. 1968 und 1974 war er der Sänger des Jahres. Er ist mit der Sängerin Dušica Bilkić verheiratet, mit der er zwei Söhne hat. 1982 siedelte er mit der Familie nach Kanada aus und verbrachte dort die folgenden 15 Jahre. Derzeit lebt er in Belgrad und tritt auf Einladung immer noch auf.

DISKOGRAFIE

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!
Petition unterschreiben